Ihre Vorteile auf einen Blick.

Diagnose und Behandlung

Gewebeschonend und belastungsarm

Unser radiologisches Spektrum liefert die besten Bildvoraussetzungen für die Planung von Therapien oder Eingriffen. Mit Hilfe von Magnetfeldern und Radiowellen bilden wir im Kernspintomographen Weichteile oder Gefäße ab, stellen Diagnosen bei Herz- und Hirnproblemen oder machen Aufnahmen des ganzen Körpers für verschiedene diagnostische Zwecke.

Diagnose auf höchsten Niveau

Die Computertomographie (CT) bietet zahlreiche Varianten für genaue Ursachenforschung und anschließende Behandlung bei einer Fülle von Beschwerden: 2- oder 3D-Rekonstruktionen einer Körperregion, Osteoporose-Diagnostik oder Befundsicherung bei Gelenk-, Lungen- oder Baucherkrankungen werden belastungsarm und schonend durchgeführt.

Innovative bildgebende Technologien sind auch Voraussetzung für die „sanften“ Eingriffe, die so genannten Minimal Invasiven Therapien, die dank voller Bildkontrolle möglich sind. Komplizierte und belastende Operationen können auf diese Weise oftmals vermieden werden. So können ambulante Interventionen in unserer Praxis durchgeführt werden. Komplexere Eingriffe, wie beispielsweise Gefäß-Aufdehnungen oder Eingriffe an der Aorta, führen wir als interventionelle Gefäßspezialisten in Rahmen unserer Kliniktätigkeit durch.

Was wir für Sie speziell tun können, erläutern wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch in unserer Praxis!
Vereinbaren Sie am besten noch heute einen Termin.